Alsterloge München

Nun ja, zugegeben, der Name ist jetzt erstmal nicht so prägnant für einen Launch in München. Aber bewährt hat er sich nun mal und daher bleiben wir dabei. Denn wie wir alle wissen auf Äußerlichkeiten kommt es nicht an, der Inhalt zählt.

Wir freuen uns sehr darauf die ALSTERLOGE aufgrund des großen Erfolges in Hamburg 2017 auch nach München zu bringen! Als Netzwerk für junge Frauen, die ambitioniert und offen durch ihr Leben gehen und den Austausch mit anderen Frauen schätzen. Auch in München setzen wir auf besondere Locations, denn wer nach einem taffen Tag im Job noch zu einer Netzwerkveranstaltung gehen soll, braucht einen Anreiz. Und da wir nun mal Frauen sind und es auch gerne hübsch haben, machen wir es eben hübsch. Guck mal hier.

München MarienplatzBild: Petra Discherl / pixelio.de

Bei der ALSTERLOGE geht es aber natürlich nicht nur darum, eine Off- Location kennenzulernen oder einen exklusiven Einblick in ein anderes Unternehmen zu bekommen, sondern maßgeblich darum junge Frauen zu vernetzen. Da wir selbst schon auf zu vielen Networking-Events waren, wissen wir ganz genau das Netzwerken auf Ansage häufig nicht funktioniert. Wir halten nichts von Regalmetern Ratgeberliteratur zum Thema Networking, denn am Ende des Tages geht es doch nur um Menschen, die miteinander sprechen. Da aber nicht jede sich von vorneherein als Netzwerkexpertin bezeichnen würde, haben wir unsere Events so gestaltet, dass Barrieren abgebaut werden und niemand Befürchtungen haben muss keine Gesprächspartnerinnen zu finden. Wie das geht, kannst Du selbst herausfinden, indem Du Dich hier für unseren Newsletter einträgst: (Link Anmeldung Newsletter München).

Neben dem Aufbau eines Netzwerkes fokussieren wir uns auf Wissenstransfer. Bei jeder ALSTERLOGE haben wir entweder ein hochkarätig besetztes Panel oder eine spannende Key-Note zu einem relevanten Thema. Dabei thematisieren wir Fragestellungen aus dem Joballtag- eine Übersicht zu unseren vergangenen Schwerpunkten findest Du hier

Die Mehrheit der Frauen Teil unseres Netzwerkes sind im Mittelstand oder Konzern beschäftigt. Aber auch unternehmerisch tätige und selbstständige Frauen sind dabei. Es sind vielfältige Branchen und Positionen vertreten und trotz dieser Vielfalt gibt es viele gemeinsame Nenner: Wir sind jung, ehrgeizig und selbstbewusst und haben einen ähnlichen Livestyle, unabhängig vom Wohnort.