ALSTERLOGE: Pink Painting?

29.05.17

Gender Marketing

Klassische und moderne Rollenbilder liefern sich in der Werbung einen Wettstreit: Stereotype versus Diversity. Wie werden Frauen heute in Werbekampagnen dargestellt? Wie zeitgemäß ist diese Darstellung? Wo sind die Grenzen der sexistischen Darstellung? Sind Frauen die besseren Macherinnen von Kampagnen im Marketing? Und: Wie weit darf Werbung eigentlich gehen? Diese und andere Fragen möchten wir nach einem Impulsvortrag von Dörte Spengler-Ahrens, Vorstand ADC Deutschland zusammen mit den Podiumsgästen sowie dem Marketing Club Hamburg und Hamburg@work anhand von Beispielen diskutieren. Unser Dank geht an Mercedes Benz Hamburg!