ALSTERLOGE meets Rolf Schmidt-Holtz

20.07.16

Es gibt wohl keinen passenderen Rahmen um sich über Macht, Verantwortung und Leadership auszutauschen als die intime Atmosphäre der präsidialen Suite des Renaissance Hotels. Auf Einladung von zwei ALSTERLADIES der 1. Stunde- Iris Holt, Market Director of Sales & Marketing und Julia Ostendorf, Marketing Communications Manager des Renaissance & Marriott Hotel Hamburg dürfen wir uns vor Ort ganz Zuhause fühlen- vielen Dank, die Damen!

In diesem exklusivem Ambiente wird Rolf Schmidt- Holtz uns von seinem persönlichen Weg an die Spitze erzählen. Rolf war u.a. Vorstand der Bundespressekonferenz und Chefredakteur des WDR. Bei Bertelsmann war er zunächst Herausgeber und Chefredakteur des stern, ab 1990 Vorstand von Gruner + Jahr und später von der Ufa. 2001 wurde er CEO der Bertelsmann Music Group (BMG), dann Chairman von Sony BMG und später CEO von Sony Music Entertainment in New York. Seit 2010 ist Rolf Schmidt-Holtz einer der Gründungsgesellschafter von Hanse Ventures. In dieser Funktion steht er Gründern unter anderem als Mentor zur Seite. Seit 2012 ist er zudem Mitglied des Verwaltungsrates der RTL Group.